Anzeige

National

Brennendes Auto in Rostock

Autor: rene.gaengler Veröffentlicht: 26. November 2014
Quelle: Jeronimo Ort

Am Samstag steigt das Ostderby zwischen Hansa Rostock und Dynamo Dresden. Gestern Nacht wurde in Rostocks Innenstadt ein Auto mit Dresdener Kennzeichen in Brand gesteckt.

Nicht der erste Vorfall im Zusammenhang mit der anstehenden Drittliga-Partie. Die Anhänger beider Vereine sorgten in der Vergangenheit wiederholt für negative Schlagzeilen. Beide Fußball-Vereine haben sich in einem offenen Brief an ihre Fans gewandt und zu einem „fairen Traditionsduell“ aufgerufen.

Anzeige

Auch die Vorbereitungen der Polizei auf die Begegnung laufen auf Hochtouren. „Das Spiel ist klar ein Risikospiel“, erklärt Yvonne Hanske, Sprecherin der Polizeiinspektion, gegenüber nnn.de. „Dieses Spiel wird für die Polizeikräfte ein anspruchsvoller Einsatz, das wissen wir schon jetzt.“

 

rg