Anzeige

National

Braunschweig-Fans sammeln 5.112,09 Euro für Julibäums-Choreo

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 16. Oktober 2015

Stolze 120 Jahre alt wird Eintracht Braunschweig im Dezember. Wenn man in diesem Alter noch so gut dasteht, kann man es schon mal krachen lassen. Die Fans des Zweitligisten haben offenbar Großes vor.

Für die geplante Jubiläums-Choreographie hat der Verein „Eintracht ist alles“ beim Heimspiel gegen Union Berlin erneut erfolgreich Spenden gesammelt. Zusammengekommen sind dabei 5.112,09 Euro. Bereits im Mai hat der Verein gemeinsam mit den Ultras der „Cattiva Brunsviga“ 5.178,14 Euro eingesammelt. Ein Ergebnis, das sich im Dezember sicher auch auf der Tribüne sehen lassen wird.

Anzeige

Ausdrücklich bedankt sich „Eintracht ist alles“ bei den Gruppen „Cattiva Brunsviga“, „Mentalità Ultrà“, „Cattiva Jugend“, „Assalto Comando“,“ Psycho Clan 98“, „Boys Braunschweig“, „Daltons Braunschweig“, „Rabauken Braunschweig“ und „Schäbige Randgruppe Braunschweig“.

Wer die Choreokasse weiter füllen will, findet auf der Website des Vereins die Kontoverbindung.