Anzeige

International

Brasilien: Santos-Anhänger zu Tode geprügelt

Autor: Moritz Gutscher Veröffentlicht: 25. Februar 2014

In der brasilianischen WM-Stadt São Paulo wurde ein 34-jähriger Fußballfan von einer Gruppe zu  Tode geprügelt.

Anzeige

Der Anhänger des FC Santos wartete gemeinsam mit zwei Freunden nach dem Spiel seiner Mannschaft gegen den FC São Paulo an einer Bushaltestelle. Dort wurden sie von fünfzehn São Paulo-Fans angegriffen, teilweise mit Eisenstangen bewaffnet. Während die beiden Begleiter fliehen konnten, wurde das Opfer so schwer zu verwundet, dass es wenig später im Krankenhaus seinen Verletzungen erlag. Der Mann hinterlässt Frau und Kind.