Anzeige

International

Boris Becker mit Hooligan-Schal

Autor: Florian Nussdorfer Veröffentlicht: 12. März 2015
Quelle: imago

Beim Achtelfinal-Rückspiel der Champions-League flog der FC Chelsea gegen Paris St. Germain aus dem Wettbewerb. Neben der fragwürdigen Roten Karte für Weltstar Zlatan Ibrahimovic sorgte besonders Chelsea-Fan Boris Becker für Aufsehen

Anzeige

Wie es bei Fußballfans üblich ist, hat sich auch Boris Becker mit einem Schal des Londoner Clubs geschmückt. Doch der Schal gehört nicht zu den gewöhnlichen  Fanutensilien von Chelsea. Laut „Bild“-Zeitung handelte es sich um einen Schal der „FC-Chelsea-Headhunters“, einer englischen Hooligangruppierung der „Blues“.

Gegenüber der „Bild“-Zeitung erklärte Becker, wie es zu der misslungenen Auswahl des Fan-Schals gekommen war: „Ich wusste das gar nicht. Ich besitze sicherlich zehn Schals und habe einfach einen gegriffen, den ich vor Jahren an einem Stand vor dem Stadion gekauft habe. Ich bin der letzte, der Hooligans unterstützt!“.

Warum Becker, der eigentlich als leidenschafticher Bayern-Fan bekannt ist, mehrere Chelsea Fan-Schals besitzt, beantwortete der ehemalige Tennisprofi nicht.