Anzeige

National

Bochum-Spieler in Gera rassistisch beleidigt

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 17. Juli 2017

Am Rande des Testspiels zwischen Carl Zeiss Jena und dem VfL Bochum in Gera ist es zu einem rassistischen Vorfall gekommen. 

Anzeige

Wie das Portal westline.de berichtet, imitieren einige anwesende Fans während des Auslaufens nach der Partie mehrfach Affenlaute in Richtung der VfL-Spieler Peniel Mlapa und Jan Gyamerah. Daraufhin schritt der Stadionsprecher ein und ermahnte das Publikum, das Verhalten zu unterlassen.

Zuvor hatte der VfL Bochum das Testspiel im Rahmen eines Vorbereitungsturniers in Gera mit 5:2 gewonnen. Auch Peniel Mlapa hatte einen Treffer für den VfL erzielt.

Schreibe einen Kommentar