Anzeige

National

„Blau und weiß, wie lieb ich Dich“

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 08. Mai 2015
Quelle: Youtube

Die Ultras Gelsenkirchen haben ein Video zum „Making of“ ihrer letzten Choreografie veröffentlicht. Beim Heimspiel gegen den VfB Stuttgart hatte die gesamte Nordkurve das Machwerk präsentiert. Zentraler Inhalt: Der Refrain des Schalker Vereinslieds „Blau und weiß, wie lieb ich Dich.“

Zuvor hatte die Gruppe bereits die Kosten der Choreo inklusiver aller einzelner Posten aufgeführt. Insgesamt schlug die Aktion mit 11.600,50 Euro zu Buche. Die Ultras wollen sich die Kosten weder vom Verein noch von Unternehmen erstatten lassen, für Privatpersonen ist aber ein Spendenkonto eingerichtet. Eine entsprechende Bankverbindung findet sich auf der Website der Ultras GE.

Choreokosten

Anzeige

5.880m Fahnenstoff Blau = 1.996,04€
7.985m Fahnenstoff Weiß = 3.174,83€
21.868m Kabelrohr = 4.128,32€
187,50m Nesselstoff = 787,50€
Netz 120m x 1m = 370,80€
80x Gewebeband Weiß = 228,00€
35x Gewebeband Blau = 99,75€
40l Farbe = 135,39€
20x Doppelseitiges Klebeband = 59,80€
Pinsel, Rollen und Co = 69,95€
200x Kabelbinder = 29,90€
110m Folie = 16,50€
Nähgarn = 29,98€
30x Kabelrohr M32 = 89,40€
30x Kabelrohr M40 = 97,50€
25.000x Infoflyer = 256,86€
500m Absperrband = 8,98€
21x Kreppband = 21,00€

Gesamt = 11.600,50€