Anzeige

National

Betrunkener Deutschland-Fan klopft bei der falschen Frau

Autor: Aaron Knopp Veröffentlicht: 26. Mai 2014
Quelle: imago

Ein 31 Jahre alter Mann ist Hauptdarsteller und Star in einem Bericht der Polizei Freiburg geworden.

Anzeige

Dass der Niedersachse seinen Urlaub im Oberen Wiesental verbracht hat, mag schon außergewöhnlich sein. Offensichtlich stark alkoholisiert, in einem Trikot der deutschen Nationalmannschaft und mit einer Flasche Wein auf der Hand in ein fremdes Treppenhaus zu taumeln und dort an eine der Wohnungstüren zu klopfen, ist es allemal. Es öffnete eine Frau, die beim Anblick des Mannes so verdutzt war, dass sie die Polizei rief.

Die Beamten fanden den Deutschland-Fan wenig später vor einem Supermarkt. Auf der Polizeiwache konnten sie später einen Blutalkoholwert von knapp drei Promille und sogar die richtige Unterkunft feststellen.