Anzeige

National

Bei Titelgewinn: Nationalelf feiert in Berlin

Autor: Florian Nussdorfer Veröffentlicht: 10. Juli 2014
Quelle: imago

Noch ein Spiel trennt die deutsche Nationalmannschaft vom ersehnten WM-Titel. Gelingt im Finale am Sonntag ein Sieg gegen Argentinien, soll das natürlich gebührend mit den Fans gefeiert werden. Der DFB hat nun auch festgelegt, wo.

Im Falle des Titelgewinns wird das gesamt DFB-Team zu einem Empfang an das Brandenburger Tor in Berlin kommen. Das gab der Verband auf seiner Webseite bekannt. Bereits am Montag hatte sich der Veranstalter des Fanfestes in Berlin bereit erklärt, die Fanmeile für eine Weltmeister-Party zur Verfügung zu stellen. Die Rückkehr nach Deutschland ist für Dienstagvormittag geplant.

Als Alternative hatte sich auch Frankfurt am Main für einen Empfang der Nationalelf beworben. Doch die DFB-Delegation, die sportliche Leitung der Nationalmannschaft und der Spielerrat entschieden sich für Berlin. Laut DFB-Präsident Wolfgang Niersbach wäre die Fanmeile „ein idealer Ort, um sich im Falle eines WM-Gewinns bei den Fans in ganz Deutschland für die sensationelle Unterstützung zu bedanken, allein schon weil am Brandenburger Tor ausreichend Platz ist.“

Anzeige

Nur beim Titel wird gefeiert

Einen Empfang gibt es aber nur dann, wenn die deutsche Mannschaft das Finale am Sonntag auch tatsächlich erfolgreich bestreitet. „Schon in der Vergangenheit standen wir im Anschluss an die Turniere vor der Frage, ob wir uns den Fans in der Heimat noch einmal präsentieren. Nach der WM 2006 haben wir das nach dem dritten Platz getan, 2008 nach Platz zwei bei der EM'“, sagt Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff. Diesmal habe man sich dafür entschieden, nur im Fall des Titelgewinns gemeinsam mit den Fans zu feiern. „Und wir alle sind fest entschlossen, dieses Szenario wahr werden zu lassen“, fügt Bierhoff an.

 fn