Anzeige

National

Bayer-Fans feiern „30 Jahre Leverkusen International“

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 19. Oktober 2016
Quelle: imago

Im Jahr 1986 qualifizierte sich Bayer Leverkusen erstmals für den UEFA-Cup. Dies nahmen die Leverkusener beim Champions-League-Spiel gegen Tottenham Hotspur am Dienstagabend zum Anlass für eine Jubiläums-Choreografie.

„30 Jahre Bayer Leverkusen International“ lautete das Motto der Choreo. Die Zahl „30“ bildeten die Leverkusener Fans im Herzen der Nordkurve dabei mit goldenen Papptafeln vor rot-schwarzem Hintergrund. Dazu waren auf einem großen Banner Szenen aus eben jenen 30 Jahren zu sehen.

Organisiert wurde die Aktion vom Verein „Kreativ Schwarz-Rot“, der sich seit Beginn des Jahres um die Planung und Durchführung von Choreografien der Bayer-Fanszene kümmert. Die neueste Choreo verschlang dabei knapp 4.500 Euro, wobei der Großteil davon auf Stoff und Papptafeln entfielen. Beim Heimspiel gegen Hoffenheim am kommenden Samstag will der Choreo-Verein daher fleißig Spenden sammeln.

Nachfolgend die genaue Kostenauftsellung von Kreativ Schwarz-Rot e.V.:

Anzeige

Stoff:
Schwarz 1,5 x 600 Meter – 1.356,60€

Farben:
Weiß 40 Liter – 119,95€
Schwarz 20 Liter – 59,98€
Graffitidosen 9 Stück – 32,74€

Papptafeln:
Rot 4.900 Stück – 1.341,13€
Schwarz 2.350 Stück – 671,16€

Folientafeln:
Gold 1.200 Stück – 385,56€

Sonstiges:
Flyer 7.750 Stück – 155,00€
Eimer 4 Stück – 15,14€
Pinsel 96 Stück – 95,96€
Panzertape 5 Rollen – 20,83€
Eddings 4 Stück – 18,86€
Krepband 10 Rollen – 15,01€

Versandkosten – 165,00€

Gesamt: 4.452,90€