Anzeige

International

Baseler Fans blockieren Zugverkehr

Autor: Zienau Veröffentlicht: 16. März 2015
Quelle: imago

Nach dem Spiel gegen St. Gallen haben einige Fans des FC Basel für eine Behinderung des Zugverkehrs gesorgt. Während der Vorfälle am St. Gallener Bahnhof wurden zudem fünf Polizisten verletzt.

Anzeige

Nach Berichten der Stadtpolizei St Gallens hätten die beteiligten Fußballfans die anwesenden Polizisten mit Steinen und Knallkörpern beworfen und innerhalb des Zuges die Handbremse betätigt.

Es entstand ein Sachschaden an Fahrzeugen und Gebäuden, der gesamte Verkehrsbetrieb hätte zwischenzeitlich gesperrt werden müssen, als einige Baseler ins Gleisbett stiegen, um sich mehr Steine zu beschaffen. Der Zug der Fußballfans verließ den Bahnhof mit einer Stunde Verspätung.