Anzeige

National

Barrierefreies Mannschaftsfoto

Autor: Moritz Gutscher Veröffentlicht: 13. Juli 2015
Quelle: imago

Originelle Interpretation eines Mannschaftsfotos bei St. Pauli: Eine audiovisuelle Galerie schließt Fans mit Sehbehinderungen nicht aus.

Der Hamburger Fotograf Stefan Groenveld hat sich bei dem Foto-Shooting für die kommende Zweitliga-Saison etwas besonderes einfallen lassen. Gemeinsam mit Wolf Schmidt vom Fanradio des Kiezklubs hat man sich für ein (relativ) barrierefreies Mannschaftsbild entschieden. Statt schnöder Bildunterschriften gibt es nun ein Video, in dem die Profis einzeln porträtiert werden. Zu hören ist dabei dann der jeweilige Spieler, sie nennen ihre Namen, Nummer und Position. Auch das Trainerteam inklusive Ewald Lienen stellt sich so den Fans vor. Die Idee war den Machern bei dem Blindenfußball-Turnier „Bučovice Blind Football Cup 2015“ gekommen.

Anzeige

Hübscher Nebeneffekt: Der Stadionsprecher kann für die nächste Spielzeit die Aussprache der Spieler abgleichen.