Anzeige

National

Babelsberg-Fans planen Rekord-Choreo

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 26. April 2018
Quelle: imago

Am Pfingstmontag empfängt der SV Babelsberg 03 den FC Energie Cottbus zum Finale im brandenburgischen Landespokal. Um für einen würdigen Rahmen zu sorgen, planen die Babelsberger Ultras eine große Choreografie. 

Anzeige

Genau genommen soll es sich dabei sogar um eine Choreo handeln, „die es in der Größe in Babelsberg noch nicht gegeben hat“, teilen die Ultras des Filmstadt Inferno mit. Da jedoch „Ultras und wir im speziellen, leider wie quasi immer, zu spät mit utopischen Ideen um die Ecke kommen, die dann auch noch kurzfristig umgesetzt und finanziert werden wollen“, bittet die Gruppe alle SVB-Fans bei den kommenden Spielen um Spenden für die Aktion.

Insgesamt sprechen die Ultras von einem „nicht unerheblichen vierstelligen Betrag“, den es zu stemmen gilt. Um einen besonderen Anreiz zu schaffen, verlost das Filmstadt Inferno unter allen Fans, die via PayPal an choreospende@riseup.net spenden, ein „Merchpaket mit feinstem Stuff“.

Zudem wenden sich die Ultras schon jetzt mit einigen Hinweisen für die Partie an alle 03-Fans: „Unabhängig davon ob und wieviel ihr spendet, seid bitte am Spieltag pünktlich im Stadion, kommt vielleicht einfach ein bisschen eher und umgeht so auch die zu erwartenden langen Schlangen am Einlass. Achtet auf Handzettel und die Anweisungen der Vorsänger. Und ganz besonders wichtig: Gebt am letzten Spieltag der Saison nochmal alles, so dass unsere Equipe gar keine andere Wahl mehr hat als für uns den Landespokal zu holen!“