Anzeige

National

„Auswärts ist es anders, Auswärtsfahren ist geil!“

Autor: Florian Nussdorfer Veröffentlicht: 01. Juli 2015
Quelle: Patrick Jelen

Der Fotograf und Fortuna-Fan Patrick Jelen legte in der Saison 2014/15 11.800 Kilometer zurück, um den Verein und seine Anhänger mit der Kamera zu begleiten. Nun erscheint ein Bildband, den Jelen am 24. Juli im Rahmen einer Ausstellung präsentieren wird.

Seit zwei Jahren hat Patrick Jelen die Kamera immer dabei, wenn er seine Fortuna auswärts begleitet. Aus den Fotos der letzten Saison ist nun ein Bildband entstanden, der die Vielfalt, Dynamik und Gegensätzlichkeit von Auswärtsfahrten dokumentiert: Die Einsamkeit der Autobahn und die chorische Anfeuerung im Gästeblock, die leidenschaftliche Gemeinschaft in Rot-Weiß und die Reiterstaffel in grün, lautstarke Fangesänge im Stadion und die Stille nach dem Spiel.

Anzeige

Jelen selbst besucht die Spiele von Fortuna Düsseldorf seit dem Zweitliga-Aufstieg 2009. „Mit dem Relegationsspiel in Berlin 2012 war ich dann endgültig verstrahlt“, sagt Jelen. Von da an sei seine Leidenschaft immer intensiver geworden. 2013 startete der Fotograf dann eine eigene Fortuna-Webseite, mit dem Ziel etwas für die Fortuna-Anhänger und ihre Fankultur zu tun.

Daraus erwuchs nun auch der Ehrgeiz, ein Buch mit den besten Auswärts-Fotos zu gestalten. Besonders freut Jelen, dass er den Fans das Buch bei einer Auflage von nur 150 Stück für jeweils 20 Euro anbieten kann. „Das ist bei dem Umfang des Buches der Wahnsinn. Nur durch einige idealistische Spenden von Fans konnte dieser Preis erreicht werden“, so Jelen. „An der ganzen Sache verdient keiner und alle mache aus Lust an diesem Projekt mit. Es geht auch ohne Sponsoring! Man muss es nur wollen.“

auswärts_2015_einladung_titel

Die Vorstellung des Buches erfolgt am Freitag, den 24. Juli, ab 19 Uhr im Rahmen einer Ausstellung im damenundherren in der Oberbilker Allee 35, 40215 Düsseldorf.