Anzeige

National

Augsburg-Fans tödlich verunglückt

Autor: Moritz Gutscher Veröffentlicht: 25. September 2015
Quelle: imago

Auf der Rückreise vom Auswärtsspiel in Mönchengladbach sind zwei Fans des FC Augsburg tödlich verunglückt.

Wie der Verein auf seiner Website mitgeteilt hat, sind die beiden Anhänger während der Rückfahrt auf einen LKW aufgefahren und dabei ums Leben gekommen. Die drei weiteren Insassen wurden teils schwer verletzt, einer schwebt in Lebensgefahr. FCA-Präsident Klaus Hofmann drückte seine Bestürzung und seine Anteilnahme aus: „Unsere Gedanken und unser tiefes Mitgefühl sind in diesen schweren Stunden bei den Familien und den Angehörigen der Verunglückten. Wir beten für die tödlich Verunglückten und die überlebenden Opfer des Unfalls und hoffen, dass sie ihre schweren Verletzungen überwinden und wieder gesund werden.“

Anzeige

Vor dem kommenden Heimspiel am 26. September soll es für die Anhänger die Möglichkeit geben, Kerzen und Blumen als Zeichen ihrer Trauer und zur Unterstützung der Verletzten und Angehörigen auf dem Vorplatz des Stadions niederzulegen.