Anzeige

National

Angriff auf RB-Anhänger in Berlin?

Autor: Moritz Gutscher Veröffentlicht: 31. August 2015

Bei dem Auswärtsspiel in der Alten Försterei (1:1) soll es zu Angriffen auf die Fans der Gäste gekommen sein. Eine Anhängerin von Rasenballsport hat nun einen offenen Brief an die Verantwortlichen der „Eisernen“ geschrieben.

Demnach soll ihr Fahrzeug bei der Abreise umstellt worden sein. Anschließend seien die die Türen aufgerissen und die Insassen beleidigt worden. Einem Familienmitglied habe man zudem ins Gesicht geschlagen. Die Situation sei „bedrohlich und angsteinflößend“ gewesen. Ort des Geschehens sei die Fankneipe „Abseitsfalle“ gewesen sein, an der man unbeabsichtigt vorbei fuhr.

 

Anzeige

Nachdem es via Twitter noch keine Reaktion des Vereins gegeben hat, soll nun dieser offene Brief zu einer Auseinandersetzung mit den Vorwürfen führen. Zudem wurde Anzeige erstattet. Während sich die Betroffene „konstruktive Kritik, kreative und FRIEDLICHE Proteste“ wünscht, fielen einige Reaktionen auf den Brief deutlich drastischer aus: