Anzeige

National

„Alle in Weiß zum ersten Heimspiel“

Autor: Florian Nussdorfer Veröffentlicht: 06. Juli 2015
Quelle: imago

In knapp drei Wochen startet die 2. Bundesliga in die neue Saison. Die Fürther Ultragruppe „Stradevia 907“ macht die Fans der Spielvereinigung schon einmal heiß für den Auftakt gegen den Karlsruher SC.

Anzeige

„So langsam gilt es, den Schalter wieder umzulegen und die Spannung wieder aufzubauen“, schreiben die Ultras auf ihrer Homepage. Auch in der neuen Saison will die Gruppe „ab der ersten Minute hinter unserer Spielvereinigung stehen und unserer Leidenschaft nachgehen.“ Um dies auch optisch zu verdeutlichen, rufen die Ultras alle Kleeblatt-Fans dazu auf, zum ersten Heimspiel der Saison gegen den Karlsruher SC in Weiß zu erscheinen.

„Sagt es euren Fanclubs, Freundeskreisen, auf der Arbeit, in der Schule und in der Familie weiter und nehmt sie am besten gleich mit zum ersten Heimspiel. Umso mehr sich an der Aktion beteiligen und umso voller der Sportpark an diesem Tag ist, desto imposanter wirkt das Gesamtbild und symbolisiert noch einmal eindruckvoll was für uns eh alle klar ist, „…unser Kleeblatt das wird niemals untergehen!“