Anzeige

National

Affenlaute gegen Leipziger Spieler

Autor: fanzeit Veröffentlicht: 06. Dezember 2017
Quelle: imago

Beim Spiel der sächsischen Landesklasse Nord zwischen dem ATSV FA Wurzen und Roter Stern Leipzig fielen einige Zuschauer mit deutlich hörbaren Affenlaute auf. Die rassistischen Beleidigungen sollen einem Spieler mit marokkanischen Wurzeln gegolten haben. Es war nicht das erste Mal, dass Roter Stern Probleme Fremdenfeindlichkeit ausgesetzt war. Der Verein setzt sich offensiv gegen Rassismus ein und wurde dafür schon zum Ziel von rechter Gewalt. Vielleicht ist es an der Zeit, dass sich der Verband in diesen Fällen klarer positioniert.

Anzeige