Anzeige

National

96-Fans zünden in der Alten Försterei

Autor: Florian Nussdorfer Veröffentlicht: 17. Oktober 2016
Quelle: imago

Ultras von Hannover 96 haben das Auswärtsspiel bei Union Berlin für eine große Pyroshow genutzt. Kurz nach dem Anpfiff zur zweiten Halbzeit zündeten die mitgereisten Hannoveraner im Gästeblock des Stadions an der Alten Försterei jede Menge Rauch in den Vereinsfarben. Zudem brannten sie einige Bengalos und Blinker ab. Schiedsrichter Robert Hartmann unterbrach die Partie daraufhin für rund vier Minuten. 

Anzeige