Anzeige

National

1860-Präsident fährt mit Fans im VIP-Bus zum Betzenberg

Autor: Merlin Olk Veröffentlicht: 31. Juli 2014
Quelle: imago

1860 München wird beim Ligastart am Montag gegen Kaiserslautern von mindestens 1000 Fans in die Pfalz begleitet. Der zum Auswärtsspiel gecharterte „VIP-Bus“ erhält einen prominenten Fahrgast.

Anzeige

Unter den Fans des TSV 1860 München herrscht große Vorfreude auf die neue Saison der 2. Bundesliga. So sicherten sich vor dem ersten Spieltag rund 1000 Löwen-Anhänger eine Karte für das Auswärtsspiel gegen den 1.FC Kaiserslautern. Erstmals seit dem Abstieg aus der ersten Liga, mietete der Verein für die knapp 400 km lange Auswärtsfahrt einen „VIP-Bus“ an. Mit ihm können 1860-Fans zusammen mit Vereinspräsident Gerhard Mayrhofer nach Kaiserslautern reisen. 

“Ich kann es nicht mehr erwarten, bis es losgeht […]”, äußerte sich Mayrhofer gegenüber dem Fanzine „dieblaue24„. Der 1860-Präsident zeigte sich angesichts der hohen Resonanz beim Vorverkauf sehr zufrieden. Es sei ein „toller Zuspruch, schließlich ist das bei einem Montagsspiel keine Selbstverständlichkeit. Aber es zeigt, dass die Fans auch wieder heiß auf 1860 sind.”

mo