Anzeige

National

14 Monate Haft für Duisburg-Fan

Autor: peter Veröffentlicht: 01. April 2014
Quelle: Jeronimo Ort

Ein 40 Jahre alter Fan des MSV Duisburg ist am Montag vom Amtsgericht Duisburg-Mitte zu 14 Monaten Haft verurteilt worden, das berichtet derwesten.de.

Anzeige

Am 24. August 2013 beim Spiel zwischen MSV Duisburg und dem Chemnitzer FC hatte er zwei Beamte verletzt hat. Aufgrund der zugefügten Verletzung musste eine Polizistin mehrfach am Arm operiert werden und war für ein halbes Jahr dienstunfähig.

Der Angeklagte habe zunächst versucht, auf Nothilfe zu plädieren, späer jedoch ein umfassendes Geständnis abgelegt und darauf verwiesen, dass er zum Tatzeitpunkt stark alkoholisiert gewesen sei, heißt es in dem Bericht. Weil der Mann bereits mehrfach vorbestraft war, sah das Gericht jedoch keine andere Möglichkeit, als eine Freiheitsstrafe auszusprechen.