Anzeige

National

1000 Fans beim HSV Training

Autor: peter Veröffentlicht: 02. Mai 2014
Quelle: imago

Der Zusammenhalt zwischen Hamburger Fans und ihrer Mannschaft ist schon erstaunlich. Nach einer Saison, die man ohne Zweifel als grauenhaft bezeichnen kann, stehen die HSV-Anhänger auch weiterhin hinter der eigenen Mannschaft.

Anzeige

Gestern um 10 Uhr versammelten sich etwa 1000 Fans auf den Trainingsplätzen, um den Spielern die nötige moralische Unterstützung vor dem Spiel gegen FC Bayern München zu geben. Schon im Vorfeld haben etwa 300 HSV-Anhänger mit einem Fanmarsch durch die Stadt auf sich aufmerksam gemacht.

Anstatt die Spieler zu kritisieren, skandierten die Fans Gesänge wie: „Niemals Zweite Liga“, „Erste Liga, Hamburg ist dabei“ oder „Zieht den Bayern die Lederhosen aus.“

„Überragend-sensationelle Aktion“, lobte Cheftrainer Mirko Slomka. Die Spieler bedankten sich nach dem Training mit Autogrammen.