Anzeige

International

100 Ajax-Fans im Gefängnis

Autor: Moritz Gutscher Veröffentlicht: 06. Oktober 2015
Quelle: imago

Beim niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam wurden am Sonntag 100 Fans festgenommen. Sie hatten eine Kantine besetzt.

Die Betroffenen sind Mitglieder eines Ajax-Fanclubs. Sie hatten morgens die Kantine der Jugendakademie „De Toekomst“besetzt und sich geweigert, diese wieder zu verlassen. Die Polizei nahm die rund 100 Fans anschließend fest und ließ sie über Nacht im Gefängnis.

 

Anzeige

Nachdem das Clubhaus im Januar nach Brandstiftung abgebrannt war, kamen die Anhänger übergangsweise in einem Bereich der Ajax-Arena unter. Bis zum Ende des Jahres sollte eine neue, dauerhafte Heimat organisiert werden. Mit der Aktion am Wochenende wollten die Fans darauf aufmerksam machen, dass bezüglich des neuen Clubhauses immer noch keine Lösung gefunden wurde. Auch beim Spiel gegen PSV hatte man am Wochenende wegen der fehlenden Unterkunft protestiert.